Herbstporridge mit Birne

Ayurveda, Blog, Frühstück, Rezepte

Heute morgens gab es das erste Herbstporridge mit Birnen aus dem eigenen Garten. Ich habe extra viel nährende und vitalstoffreiche Zutaten ergänzt, um das ansteigende Vata Dosha zu balancieren. 

Wenn es im außen kälter, trockener und windiger wird, ist es umso wichtiger, dass wir uns von innen wärmen und nähren. Ballaststoffreiche Zutaten, hochwertige Öle und Fette und der süße Geschmack in Form eines saisonalen Obstes sorgen für die nötige Wohligkeit

Die saftige Birne ist ein tolles Obst um Vata und Pitta im Körper auszugleichen. Der süße Geschmack nährt die Gewebe und sorgt für Stabilität in windigen und kalten Zeiten. Das bedeutet, mit meinem Herbstporridge mit Birne startest du glücklich und zufrieden in einen Herbsttag. 

Frühstücksrezepte, die dich durch ein ganzes Jahr führen, findest du auch in meinem beliebten Ayurveda Frühstückskochbuch. In diesem Kochbuch findest du alle meine liebsten Frühstücksrezepte für jede Jahreszeit. Insgesamt 40 verschiedene Ayurveda-Rezepte, die dich glücklich, genährt und energievoll in den Tag starten lassen.

Probiere also unbedingt dieses Rezept aus und wenn du auf den Geschmack gekommen bist, blätter einmal durch mein Kochbuch.

Zutaten Herbstporridge mit Birne (1 Person)

  • 3 EL Haferflocken, Vollkorn & Zartblatt für die Cremigkeit
  • 1 TL Rosinen
  • 1 EL geschrotete Leinsamen
  • 1 EL Walnüsse
  • 1 EL Sonnenblumenkerne
  • 1 E gehackte Kürbiskerne
  • 1 TL Hanfprotein
  • 1 TL Ashwaganda 
  • 1 TL Waldhonig
  • 2 TL Ghee
  • 1 reife Birne
  • 1/4 TL Zimt
  • 200 - 300 ml Hafermilch

Herbstporridge mit Birne

Und so einfach gehts - Zubereitung

 

Schritt 1:

Gib die Haferflocken, Leinsamen, Walnüsse, Sonnenblumkerne, Kürbiskerne und das Hanfprotein und Ashwaganda in einen Topf. Ergänze Hafermilch und lass es auf mittlere Wärme langsam cremig werden. Wenn das Herbstporridge fertig ist, kannst du 1 TL Ghee ergänzen, den Deckel drauf geben und es ziehen lasse. 

Schritt 2:

Die Birne waschen, entkernen und in dünne Scheiben schneiden. Dann in 1 EL Wasser und 1 TL Ghee für 2 Minuten dünsten. Die Birne mit Zimt abschmecken. 

Schritt 3:

Das warme Porridge in einer Schale anrichten und 1 TL Waldhonig darüber geben, darauf die gedünsteten Birnen anrichten und optional mit einem Nussmus deiner Wahl verfeinern. Ich habe Kürbiskernmus ausprobiert, sehr reich an Zink, Magnesium und Eisen.

Lass es dir schmecken und teile gern deine Erfahrung mit mir auf instagram oder Facebook

Deine Franzi von Nahrungsglück

Titel Ayurveda Frühstückskochbuch

Hold dir mein Frühstückskochbuch

Wähle aus 40 Rezepten, genieß nach 15 Minuten ein gesundes Frühstück und starte glücklich in den Tag.

Frühlingsrezepte-Ayurveda Frühstückskochbuch

Stöbere auf meinem Blog zum Thema Frühstück

Sommerfrühstück Hirse Porridge

Probiere mein leckeres Sommerfrühstück aus Hirse, Rosinen, Pfirsich und weiteren leckeren Zutaten. Starte leicht und erfrischt in den Tag.

Ayurveda Kochbuch Mit Leichtigkeit ayurvedisch kochen im Alltag

Du wünschst dir

Inspiration für deine Ayurveda-kücheeinfache Rezepte für deinen Alltagmehr vegan & vegetarische Gerichte

Ayurvedische Küche, die glücklich macht. Mein Ayurveda Kochbuch dient dir als ein liebevoller Begleiter durch deinen Alltag. Freu dich auf über 60 verschiedene Rezepte – vegetarisch und vegan.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Pin It on Pinterest