Hi ich bin Franziska Kramer

ganzheitliche Ernährungs- und Ayurveda Gesundheitsberaterin.

Ich freue mich sehr, dass du dich dafür interessierst, wer und welche Geschichte hinter NAHRUNGSGLÜCK steht.

Mehr zu mir

Ich bin 35 Jahre und lebe mit meinem Partner in Berlin. Ich bin 2008 aus beruflichen Gründen hier hergezogen. Damals war ich noch in der Hotellerie im Marketing tätig. Heute bin ich selbstständig als ganzheitliche Ernährungs- & Ayurveda Gesundheitsberaterin. Der Weg zu meinem persönlichen Traumberuf oder meiner Berufung erstreckte sich über mehrere Jahre. Ich nutzte die Zeit intensiv für Weiterbildungen und probierte verschiedenste Ernährungsformen aus.

 

Auf Entdeckungsreise durch meinen Körper.

Im Januar 2019 habe ich die Fachkompetenz für holistische Gesundheit erlangt und das Fernstudium an der Naturheilakademie in der Schweiz erfolgreich abgeschlossen. Das war für mich eine ganz wunderbar prägende und lehrreiche Zeit, denn bereits während meines Fernstudiums verspürte ich die Motivation, meine Erfahrungen und das neue Wissen weiterzugeben. Somit entschied ich mich für einen Blog, et voilà: NAHRUNGSGLÜCK.

Ich freue mich, wenn ich dich zukünftig mit diesem Blog inspirieren und motivieren kann deine Ernährungs- und Lebensweise nachhaltig und gesund zu gestalten. Und das wirklich Schöne daran ist, du wirst bemerken es macht Spaß und es fühlt sich so gut an. Mir gab die Umstellung ein komplett neues Lebensgefühl zurück, mit mehr Lebensqualität. Ich erfuhr eine Art Entdeckungsreise durch meinen eigenen Körper. Ein zusätzlicher Ansporn mein Wissen mit dir zu teilen ist, dass jede weitere sich bewusst und nachhaltig ernährende Person zu einem besseren Umgang und Konsum mit Lebensmitteln beiträgt und die Ressourcen der Umwelt und Tiere schont.

Das erschreckende ist, bevor ich das Fernstudium begann, war ich mir sicher das ich mich gesund ernähre.

Ich bin groß, schlank und sportlich gebaut – was sollte ich also falsch machen?

Mit dem Studium habe ich das große Ganze in unserem Körper zu verstehen bekommen, alles steht in Verbindung zueinander und wirkt sich aufeinander aus. Ohne das Studium hätte ich mir im Alltag die Zeit nicht genommen mich so intensiv mit den Themen Ernährung, Homöoastase, Stressmanagement, unserem Immunsystem, dem Verdauungssystem und den daraus folgenden Zivilisationskrankheiten Diabetes, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Atemwegserkrankungen, Osteoporose, Arthrose, Arthritis, Adipositas und Krebs auseinanderzusetzten. Ich konnte bereits während des Lernens sehr gut Rückschlüsse auf körperliche Beschwerden wie Verdauungsprobleme, dem Blähbauch, starke Menstruationsschmerzen, migräneartige Kopfschmerzen und Stimmungsschwankungen schließen. Oftmals fühlte ich mich träge und müde im Alltag, schnell ausgepowert und energielos. Abends nach der Arbeit war allein der Gedanke: „Was esse ich heute Abend?“ eine zusätzliche Anstrengung für mich.

 

Weiterbildung zur Ayurveda Medizin Beraterin

Im Oktober 2019 entschied ich mich dazu, mein Ernährungswissen zu erweitern, und zwar auf ganzheitlicher Ebene. Ich ließ mich ich inspirieren und entschied mich berufsbegleitend für die Ausbildung zum Ayurveda Medizin Berater bei Sonne und Mond in Gesundheitszentrum Berlin. Seit Beginn dieser Ausbildung ist mein Wissen rund um die Ernährungs- und Lebensweise enorm gewachsen. Wenn ich ehrlich bin, gelang es mir erst mit dem Ayurveda meine Lebens- und Ernährungsweise so zu verändern, dass sie zu mir passt. Ich finde keine andere Philosophie ist so leicht in den Alltag zu integrieren, wie der Ayurveda. 

So ernähre ich mich jetzt.

Vorab, ich habe viele verschiedene Ernährungsformen ausprobiert. Vegan, Low Carb, vegetarisch, basenüberschüssig und jetzt - esse ich alles, denn mein Körper zeigt mir deutlich, was er gut verträgt und was nicht. Meine Ernährung ist äußerst vielfältig und abwechslungsreich. Ich verwende sehr viele Gewürze und frische Kräuter bei der Zubereitung meiner Mahlzeiten. Tierische Produkte wie Käse und Fleisch integriere ich sehr bewusst und nachhaltig in meine Ernährung. Ich verzichte auf nichts, genieße aber sehr bewusst, in Maßen und in bester Bio Qualität.

Zusammen mit einer ausgleichenden Lebensweise durch Meditation, Fitness und die Gartenarbeit, finde ich zu meinem persönlichen Nahrungsglück. 

Das ist für dich.

Abschließend möchte ich dir noch kurz und knapp mitteilen, wonach du hier stöbern und wo von du dich inspirieren lassen kannst.

R

ganzheitliche Online-Ernährungsberatung mit ayurvedischem Einfluss

R

Ayurveda Online Kochkurse

R

Selbstlernkurse um den Ayurveda in deine Alltag zu integrien

R

Was passiert, wenn du die falschen Fette, Kohlenhydrate und Eiweiße zu dir nimmst

R

Wie du deine Haut wirklich pflegst

R

Welche Makro- und Mikronährstoffe dein Körper benötigt und in welchen Lebensmitteln du sie findest

R

Kräuter die du ganz einfach selbst ziehen kannst

R

Meine Lieblingsrezepte rundum Frühstück, Mittag und Abendessen oder Snacks für Zwischendurch

R

Tipps für eine gelungene Work-Live-Balance und ein erfolgreiches Stressmanagement

Zögere nicht mir direkt deine Fragen und Gedanken zu einem bestimmten Ernährungsthema zu stellen. Unter [email protected] erreichst du mich. Ich freu mich auf dich.

Viele Freude auf NAHRUNGSGLÜCK.

Franzi

12 Kommentare

  1. Hallo Franzi. Ich finde deinen Blog sehr schön. Übersichtliche Rubriken und tolles Bildmaterial.
    Rezeptideen und vieles mehr ermöglichen einen Start in eine bewusste gesunde Ernährung. Das wollen wir ja alle. Ich, deine Mutti hatte schon das Glück mit deinem Blog zu arbeiten und kann nur positive Erfolge verzeichnen. Weiter so ..

    Antworten
    • Lieblingsmutti 🙂 hab vielen Dank für deine lieben Worte. Freut mich sehr, dass du zufrieden mit deiner Darmkur warst. Kuss.

      Antworten
  2. Was für eine tolle Seite liebe Franny! Es macht total Spaß hier herumzustöbern – wir werden ganz sicher deinen Ideen und Rezepten folgen. Alles ist so gut recherchiert und die Bilder machen direkt Lust, um mit dem Kochen loszulegen 🙂 Der Start ist dir mehr als geGLÜCKt!

    Antworten
    • Liebste Inga, mein Herz geht auf – danke für das schöne Feedback. Freut mich sehr.

      Antworten
  3. Liebe Franzi, das ist ja ein toller Blog mit so vielen tollen Bildern, die gleich Lust aufs Kochen und ‘Gärtnern’ machen. Ich empfinde es als persönliches Glück, dass du dein Wissen und deine Erfahrung mit uns teilst und damit unser Lebensgefühl verbesserst. Vielen lieben Dank für die vielen Tipps bei meiner ersten Darmreinigung, die mich von meinem andauernden Sodbrennen befreit haben. Liebe Grüße

    Antworten
    • Hallo Conny, wow dankeschön für deine lieben Worte und das tolle Feedback. Freut mich ganz sehr. Fühl dich gedrückt, Franzi 🙂

      Antworten
  4. Liebe Franzi,
    wie schön, dich hier “wiedergefunden” zu haben!
    Ich freue mich darauf, deine Blogposts zu durchstöbern und wünsche dir viel Erfolg mit “Nahrungsglück”!
    Alles Liebe!
    Sandra

    Antworten
    • Liebe Sandra,
      mensch dein Kommentar ist im System leider im Spam gelandet. Somit jetzt erst mein Dank für deine lieben Worte und Glückwünsche.
      Auch dir alles Liebe. Freu mich wenn du stöbern kannst 🙂

      Antworten
  5. Hallo,

    sehr inspirierend und spannend ihre Seite.
    Ich würde mich über einen Kontakt freuen. Gerade genieße ich eine Panchakarmakur in Bad Vocklet mit authentischem Ayurveda. Auch ich bin gern mit meiner Wohnmobil unterwegs und liebe diese Freiheit.❤?
    Herliche Grüsse Christiane von Gahlen

    Antworten
    • Liebe Christiane, wie schön dein Kommentar – vielen Dank. Freut mich sehr, wenn ich dir Inspiration schenken kann. Deine Kur klingt fantastisch – genieß die Zeit. Freu mich auf einen Austausch mit und sende dir ganz liebe Grüße Franzi von NAHRUNGSGLÜCK

      Antworten
  6. Wie gelangt man zum “Nahrungsglück” von Franzi, 🙂
    indem man auf Instagramm hier und da stöbert, Verbindungen von einem Menschen zum anderen nutzt und dann hat man ” Nahrungsglück” auch schon entdeckt. Tja, Ayurveda dieses Wort allein hat schon Kraft-oder?!
    Gelesen und erkundigt hatte ich mich schon darüber, aber so richtig, richtig gut gestartet, das gelang mit Franzi und ihrem Nahrungsglück!
    Nur Mut an alle Interessierten, Franzi begleitet das sooo toll, es ist wirklich ein Glück!
    Danke dir, alles Gute! Silke

    Antworten
    • Liebe Silke, vielen herzlichen Dank für dein Feedback zum Ernährungscoaching. Es hat mir eine große Freude bereitet dich über vier Wochen intensiv zu begleiten. Alles Gute für dich ganz liebe Grüße Franzi

      Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Pin It on Pinterest