Polenta mit Orange und Blutorange

Frühstück, Rezepte

Cremige Polenta mit Orange - wirklich zu jeder Jahreszeit kannst du dir ein passendes Ayurveda Frühstück kreieren, um in deiner Balance zu sein. Für den Frühling bzw. für die Übergangszeit vom Spätwinter zum Frühjahr eignet sich zum Beispiel eine warme Polenta mit Vitamin C reichen Orangen.

Polenta oder auch Maisgrieß genannt hat trockene und wärmende Eigenschaften. Das Kapha Dosha ist vorrangig eher ein kühles und feuchtes Dosha. Demnach kann man diese Qualitäten des Kapha Doshas, welche sich bereits seit Winter in uns ansammeln, wunderbar im Körper mit einer warmen Polenta mit Orangen ausbalancieren.

Die Orangen und Blutorangen geben deinem Körper eine ordentliche Portion Vitamin C, ideal für die Frühjahreszeit in der viele an Erkältungen leiden. Mit 100 g Orangen deckst du bereits 50 % deines Tagesbedarfs.

Das Vitamin C ein sehr hitzeempfindliches Vitamin ist, achte darauf, dass du es nur kurz auf kleine Hitze dünstest.

Wenn du gern mal tiefer in das Thema Ayurveda Frühstück einsteigen möchtest inkl. Morgenroutine, Ayurveda Ernährungsempfehlungen, Ayurveda Basiswissen zum Frühstück und Ayurveda Grundwissen, dann empfehle ich dir mal einen Blick in meinen Ayurveda Frühstücks-Kochkurs zu werfen.

Frühstücksrezepte, die dich durch ein ganzes Jahr führen, findest du auch in meinem beliebten Ayurveda Frühstückskochbuch. In diesem Kochbuch findest du alle meine liebsten Frühstücksrezepte für jede Jahreszeit. Insgesamt 40 verschiedene Ayurveda-Rezepte, die dich glücklich, genährt und energievoll in den Tag starten lassen.

Probiere also unbedingt dieses Rezept aus und wenn du auf den Geschmack gekommen bist, blätter einmal durch mein Kochbuch.

 Zutaten Polenta mit Orange (1 Person)

  • 4 EL Polenta / Maisgrieß
  • ca. 200 - 300 ml Hafermilch
  • 1/4 TL Vanille
  • 1/2 Orange
  • 1/2 Blutorange
  • Saft der Orangen
  • 1 EL Ghee oder Kokosöl (vegan)
  • 1 TL geschälte Hanfsamen
Polenta mit Orange - Ayurveda Frühstück

Und so einfach gehts - Zubereitung

 

Schritt 1:

Hafermilch und Vanille aufwärmen, bis es köchelt. Dann die Polenta mit einem Schneebesen einrühren, so klumpt sie nicht. Aufkochen lassen bis sie schön cremig ist und dann 1 EL Ghee ergänzen und ziehen lassen, mit geschlossenem Deckel (Herd ist aus).

Schritt 2:

Die Orange und die Blutorange waschen und dann die Schale längs nach unten abschneiden, sodass du die einzelnen Orangenfilets tranchieren kannst. All das, was übrig bleibt, ausdrücken, um den tollen Orangensaft zu nutzen für das Dünsten. Die Orangenfilets und den Orangensaft für 1 Minute auf kleiner Flamme dünsten. Gib gern noch 1 Messerspitze Vanille dazu.

Schritt 3:

Abschließend die warme Polenta, mit den Orangen und dem Orangensud anrichten und mit geschälten Hanfsamen als Topping anrichten. 

Lass es dir schmecken und teile gern deine Erfahrung mit mir auf instagram oder Facebook

Deine Franzi von Nahrungsglück

Titel Ayurveda Frühstückskochbuch

Hold dir mein Frühstückskochbuch

Wähle aus 40 Rezepten, genieß nach 15 Minuten ein gesundes Frühstück und starte glücklich in den Tag.

Frühlingsrezepte-Ayurveda Frühstückskochbuch

Stöbere auf meinem Blog zum Thema Frühstück

Cremige Hirse mit Vanille-Erdbeeren

Ein Schönheitsfrühstück für Haut & Haar: Cremige Hirse mit Erdbeeren schmeckt himmlisch. Probiere mein Ayurveda Frühstück unbedingt aus.

Warme Polenta mit Beeren

Mit Energie und Kraft in den Tag starten, dass ermöglicht dir ein Ayurveda Frühstück. Probiere mein Rezept warme Polenta mit Beeren aus.

Ayurveda Kochbuch Mit Leichtigkeit ayurvedisch kochen

Du wünschst dir

Inspiration für deine Ayurveda-kücheeinfache Rezepte für deinen Alltagmehr vegan & vegetarische Gerichte

Mein Ayurveda Kochbuch dient dir als ein liebevoller Begleiter durch deinen Alltag. Freu dich auf über 60 verschiedene Rezepte – vegetarisch und vegan.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Dein Warenkrob ist leer.