Rezept Ayurveda Schoko-Bananenbrot

Dieses Ayurveda Schoko-Bananenbrot ist mein absoluter Liebling. Manchmal spüre ich regelrecht, dass ich genau darauf Lust habe und dann backe ich mir das Schoko-Bananenbrot in wenigen Minuten. Ich muss meistens nur die Bananen kaufen, der Rest der Zutaten ist oftmals schon zu Hause. Wie bestimmt viele von euch, habe ich festgestellt, je älter und reifer die Banane, umso geschmackvoller das Bananenbrot.

Das witzige ist, dass ich vorher schon verschiedene Bananenbrote probiert hatte und mir alle nie geschmeckt haben. Ich habe dann mal ein Rezept ausprobiert und "ayurvedisiert". Dabei ist mein leckeres Schoko-Bananenbrot entstanden. Bin mal gespannt, wie es dir schmecken wird. Lass mir unbedingt ganz unten ein Kommentar da, ja?

Du findest übrigens weitere süße ayurvedische Leckereien in meinem Ayurveda Kochbuch. Du kannst es dir hier bestellen. 

Zutaten Schoko-Bananenbrot

  • 250 g Dinkelmehl
  • 3 EL Rohkakao (Empfehlung, Code: Nahrungsglück 15% Rabatt)
  • 1 EL Backpulver
  • 2 Hände voll Walnüsse
  • 2 EL Ghee
  • 75 ml Hafermilch
  • 3 -4 reife Bananen
  • 1 TL Kardamom
  • 1 TL Anis gemahlen
  • 2 Messerspitzen Vanille
  • 2 TL Maulbeerensirup oder Sirup deiner Wahl
Rezept Ayurveda Schoko-Bananenbrot

Schritt für Schritt Anleitung Rezept Ayurveda Schoko-Bananenbrot

Schritt 1

Den Ofen auf 200 Grad Ober - und Unterhitze aufwärmen. Alle trockenen Zutaten (Mehl, Kakao, Backpulver, Walnüsse und Gewürze) in einer Schüssel vermengen. Die Walnüsse mit den Händen zerbröseln.

Schritt 2

2 bzw. 3 Bananen mit der Gabel klein drücken (1 Banane aufheben fürs Topping). Pflanzenmilch und Ghee dazugeben, alles verrühren.

Schritt 3

Kasten-Backform mit etwas Ghee einreiben und den feuchten Teig hineingeben. Die übrige Banane halbieren und längs oder quer auf den Teig legen.

Schritt 4

Den Ayurveda Schoko-Bananenkuchen für 30 Minuten in den Ofen geben. Auf den Bananenkuchen (über die Bananen) den Sirup deiner Wahl geben, für weitere 10 Minuten backen. Nach 40 Minuten mit dem Holzstabstest überprüfen, ob er gar ist.

Schritt 5

Den Ayurveda Schoko-Bananenkuchen abkühlen lassen und lauwarm genießen. Am nächsten Tag schmeckt der Bananenkuchen auch mit selbstgemachten Chutney. Rezepte für ein leckeres Chutney gibts in meinem Ayurveda Kochbuch.

Lass es dir schmecken. Teile gern dein Ergebnis mit mir auf instagram oder Facebook

Deine Franzi von Nahrungsglück 

Du wünschst weitere Rezept-Inspiration?

Hole dir mein Ayurveda Kochbuch "Mit Leichtigkeit ayurvedisch kochen im Alltag"

Mein Ayurveda Kochbuch dient dir als ein liebevoller Begleiter durch deinen Alltag. Meine Rezepte sind kreativ, sinnlich, farbenfroh und regen deine Sinne an. Bereite dir ein wundervolles Ayurveda Menü zu und spüre selbst, wie glücklich dich die ayurvedische Küche machen kann.

2 Kommentare

  1. Ich habe den Bananenkuchen gerade gebacken und nur leicht die Zutaten verändert. Der Kuchen schmeckt total 😋 lecker.

    Antworten
    • Liebe Brita, toll das freut mich sehr. Danke fürs Teilen. Ganz liebe Grüße Franzi

      Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pin It on Pinterest