Spinat Pancakes

Entdeckt, ausprobiert und für absolut lecker befunden diese Spinat Pancakes.

Franziska Kramer

Ich bin eigentlich nicht so ein großer Fan von Pancakes, aber diese hier sind so einfach in der Zubereitung und schmecken total köstlich. Durch die Zugabe des Spinats füllst du gleichzeitig deinen Speicher an Mineralstoffen und Vitaminen im Körper auf. Die Spinat Pancakes sind somit nicht nur super lecker sondern auch noch leicht verdaulich und gesund.

Dein Körper bekommt Calcium, Phosphor, Magnesium, Vitamin A, E und C auf dem Teller serviert.

Der Knoblauch und die Zwiebel passen geschmacklich super zu dem Spinat und schaffen einen ganz tollen Geschmack in den Pancakes. Da sie leicht verdaulich sind und schnell zubereitet, sind sie optimal für ein gesundes Abendessen.

Für ca. 6 Spinat Pancakes benötigst du:

  • 150g frischen Blattspinat
  • 200g Dinkelmehl
  • 1TL Backpulver
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Zwiebel
  • 1 TL Salz
  • Pfeffer
  • frischer Muskatnuss gerieben
  • 250ml Wasser
  • Spritzer frische Zitrone
  • Ghee zum Anbraten

Und so einfach gehts:

Zubereitung der Spinat Pancakes

  1. Den Spinat waschen und trocken schleudern.
  2. Knoblauch schälen und klein hacken.
  3. Danach Schritt für Schritt alle Zutaten (bis auf die Zwiebeln) in deinen Standmixer geben. Du kannst die Masse gleich pürieren bis sie schön sämig und grün ist.
  4. Jetzt die Zwiebel schälen, klein schneiden und in Ghee kurz andünsten, abkühlen lassen und bei Seite stellen. Abgekühlt deiner Spinat-Pancake-Masse hinzufügen.
  5. Pancake Pfanne erhitzen, 1 TL Ghee dazu und portionsweise die Pancakes nach und nach ausbraten.
  6. Garnieren mit: Frischer Avocadocreme, Sprossen, körnigem Hüttenkäse oder getrockneten Tomaten

Ich wünsche dir ganz viel Spass beim zubereiten und genießen. Wegen der witzigen Farbe sicher auch ein tolles Gericht für Kinder. Lasst mich gern in den Kommentaren wissen wie euch das Rezept gefällt und die Spinat Pancakes geschmeckt haben.

Alles Liebe,
Franzi von Nahrungsglück.

2 Kommentare

  1. Hey! Toller Artikel! Danke für das zusammen tragen der Infos! weiter so! Gruss Kim

    Antworten
    • Liebe Kim, freut mich sehr. Vielen lieben! Schönen Sonntag für Dich🌺

      Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pin It on Pinterest