Rezept Hirsegrieß mit Kaki

Frühstück, Rezepte

Hirsegrieß ist eine wunderbare Alternative zum Dinkelgrieß und eignet sich sehr gut für ein warmes ayurvedisches Frühstück. Der Hirse werden trockene Eigenschaften zugesprochen, eignet sich demnach ideal für einen Pitta Typ und besonders für einen Kapha Typ zum Frühstück.

Dennoch kann der Vata Typ mit einem extra Esslöffel Ghee im Hirsegrieß dieses ayurvedische Frühstück auch wunderbar genießen. Grieß, egal welcher Sorte, ist feucht und leicht zu verdauen - das tut allen Doshas am Morgen besonders gut.

Kaki, Kakipflaume, Götterfrucht oder auch Dattelfeige - es gibt viele Namen für diese süß schmeckende und Feuchtigkeit schenkende Frucht.

Vata und Pitta Typen werden durch die natürliche Süße und Feuchtigkeit in ihre Balance gebracht. Wer sehr viel Kapha in sich trägt, dem empfehle ich, statt der Kaki einen Apfel zu verwenden.

Die Kaki ist keine heimische Frucht, dennoch im Zeitraum von Oktober - Dezember in Italien und Spanien verfügbar. Du kannst also beim Kauf darauf achten, dass deine Kaki in Bio Qualität ist und  nicht von Übersee kommt (China, Japan, Südkorea), sondern aus Italien oder Spanien.

Probiere mein Rezept Hirsegrieß mit Kaki unbedingt mal aus und lass mich wissen, wie es dir geschmeckt hat.

Weitere Frühstücksrezepte findest du in meinem Ayurveda Frühstückskochbuch, ganz wundervolle Inspiration und Ayurveda-Wissen.

Zutaten Rezept Hirsegrieß mit Kaki (2 Personen)

  • 400 ml Hafermilch
  • 6 EL Hirsegrieß
  • 1 Kaki
  • 1 EL Rosinen (eingeweicht in Wasser)
  • 3 Safran Fäden
  • 2 MS Vanille
  • 1 cm Ingwer
  • 1 EL Ghee
  • Topping: weißes Mandelmus und geschälte Hanfsamen
warmer Hirsegrieß mit Khaki

Schritt für Schritt Anleitung Rezept Hirsegrieß

Schritt 1

Safran in 1 EL Hafermilch über Nacht einweichen. Die Rosinen in 1 EL Wasser über Nacht einweichen.

Schritt 2

Hafermilch mit Safran & Rosinen inkl. Einweichwasser/-milch aufkochen und Hirsegrieß einrühren und andicken lassen. Wenn die Konsistenz schön cremig ist 1 EL Ghee dazugeben, Deckel drauf und ziehen lassen.

Schritt 3

Kaki waschen und klein schneiden. Ingwer schälen und klein hacken. Kaki mit Ingwer und etwas Wasser und 1 TL Ghee für wenige Minuten dünsten, abschließend etwas Vanille dazu geben.

Anrichten und das Ayurveda Frühstück mit weißen Mandelmus und geschälten Hanfsamen genießen.

Lass es dir schmecken, deine Franzi von NAHRUNGSGLÜCK

Ayurveda Kochbuch Mit Leichtigkeit ayurvedisch kochen im Alltag

Du wünschst dir

Inspiration für deine Ayurveda-kücheeinfache Rezepte für deinen Alltagmehr vegan & vegetarische Gerichte

Ayurvedische Küche, die glücklich macht. Mein Ayurveda Kochbuch dient dir als ein liebevoller Begleiter durch deinen Alltag. Freu dich auf über 60 verschiedene Rezepte – vegetarisch und vegan.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Pin It on Pinterest