Tomaten trocknen und in Öl einlegen

Ich liebe diese getrockneten Tomaten und dann in Öl und Kräuter eingelegt. Das ist Italien auf der Zunge und zu Hause. Einfaches und sehr leckeres Rezept.
Beilage, Antipasti
7 Std, 15 Min
10 Min
Italian, Mediterranean
Rezept von Franzi

Tomaten trocknen und einlegen ist in diesem Sommer eines meiner Lieblingsbeschäftigungen geworden. Durch den Trockenvorgang werden die Tomaten unglaublich süß und verlieren die Säure. Ich habe mich für sehr langsames und schonendes Trocknen bei 90 Grad entschieden.

Der Geschmack in den Tomaten ist dadurch sehr konzentriert und intensiv. Die Tomaten sind nach dem Trockenvorgang innen noch feucht und für mich ideal, um sie dann in Öl einzulegen. Achte darauf, dass du ein gutes Olivenöl, kaltgepresst und in Bio Qualität wählst. Ich nutze sehr gern ein demeter Bio Öl, du erkennst es an dem orangen Siegel.

Tomaten trocknen und einlegen benötigt Zeit, das Trocknen im Ofen macht sich aber von selbst, sodass du nicht viel dazu tun musst. In meinem Dampfbackofen (es folgt unbezahlte Werbung) von Klarstein habe ich ein gesondertes Programm, um Obst und Gemüse zu trocknen. Mein Trockenvorgang hat 7 Stunden gedauert. Wenn du also so wie ich gerade unzählige Cocktailtomaten in deinem Garten hast, dann ist das ein super leckeres Rezept für dich, um diese Tomaten haltbar zu machen.

Ich wünsche dir viel Freude mit dem Rezept. In meinem Ayurveda Kochbuch findest du weitere einfache und alltagstaugliche Rezepte für deinen Alltag. Meine Rezepte sind vegan und vegetarisch. Im Kochbuch gibt es über 60 verschiedene Rezepte für dein Frühstück, Mittagessen, Abendessen, Dessert, Getränke, Dips und vieles mehr. Stöber gern mal hier.

Zutaten

20 getrocknete Tomaten

Tomaten in Öl einlegen

E20 Stück von Tomate, Cocktailtomaten / Datteltomaten
Eca. 250 ml von Olivenöl, Bio Qualität, kaltgepresst
E2 Stiele von Rosmarin, frisch, nicht getrocknet
E1 Stiele von Oregano, frisch, nicht getrocknet
E1 TL von Steinsalz, grobes

NEU: Ayurveda Jahreszeitenkalender

Ayurveda Jahreszeitenkalender

Ayurveda Grillkochkurs

Lebe im Einklang mit der Natur

Jahreszeiten-Kalender  mit Saisonkalender  Rezepte, Ernährung, Rituale

Lebe im Einklang mit der Natur, mit dem Ayurveda Jahreszeitenkalender. Inklusive Saisonkalender für Obst, Gemüse & Gewürze, Ernährungs- & Verhaltenstipps, Ayurveda Rituale & Rezepte.

Zubereitung

  1. Schritt 1
    Die Cocktailtomaten oder Datteltomaten vom grünen entfernen und waschen. Dann im Ofen für 7 Stunden bei 90 Grad Umluft trocknen.
  2. Schritt 2
    Die Kräuter, Rosmarin, Thymian und Oregano waschen und trocknen. Die kleinen Blätter vom Thymian abzupfen. Die Blätter vom Oregano ebenfalls abzupfen und dann klein schneiden. Der Rosmarin wird ganz ins Glas gegeben und bzw. nur teilweise die Nadeln abgezupft.
  3. Schritt 3
    Dein Behälter, für die getrockneten Tomaten, vorher mit kochendem Wasser ausspülen. Sobald die Tomaten getrocknet sind, kannst du sie abkühlen lassen.
  4. Schritt 4
    Die Hälfte der abgekühlten Tomaten in dein Glas geben, Olivenöl soweit auffüllen, dass die Tomaten bedeckt sind. Die Hälfte der frischen Kräuter ergänzen und dann die restlichen Tomaten dazugeben und wieder mit Olivenöl und frischen Kräutern auffüllen. Abschließend noch 1 TL grobes Steinsalz ergänzen, vorsichtig umrühren. Jetzt kannst du die getrockneten und eingelegten Tomaten in deinem Kühlschrank aufbewahren und genießen.

Lass es dir schmecken. Teile gern dein Ergebnis mit mir auf instagram oder Facebook.

Deine Franzi von Nahrungsglück 

Hat dir mei Repzept gefallen? Ich freue mich über deine Bewertung.

Franzi von Nahrungsglück

Hallo ich bin Franzi
und ich habe dieses Rezept für dich kreiert.

Ich bin ganzheitliche Ernährungsberaterin und Ayurveda Gesundheitscoach und liebe gesunde und abwechslungsreiche Küche. Ich bin Autorin zweier Ayurveda Kochbücher, gebe Ayurveda Online Kochkurse, veranstaltete Ayurveda Koch Retreats und begleitete Menschen bei ihrer ganzheitlichen Ernährungsumstellung.

Lieblingsproduke meiner Kunden

Ayurveda Frühstückskochbuch

40 ayurvedische Frühstücksrezepte, mit denen du leicht, energievoll und genährt in den Tag startetest. + Ayurveda Insights + Tipps & Tricks für einen glücklichen Morgen.

Kochbuch – Mit Leichtigkeit ayurvedisch kochen im Alltag

Über 60 verschiedene ayurvedische Rezepte - vegetarisch und vegan - für deinen Alltag. Mit Rezepten für Frühstück, Mittagessen, Abendessen, Dessert, Getränke, Dips & Chutneys.

Ayurveda Jahreszeitenkalender

Lebe im Einklang mit der Natur, mit dem Ayurveda Jahreszeitenkalender. Inklusive Saisonkalender für Obst, Gemüse & Gewürze, Ernährungs- & Verhaltenstipps, Ayurveda Rituale & Rezepte.

Dein Warenkrob ist leer.